Die musikalische Grundstufe

Musikkiste

Instrumentale Früherziehung

Instrumentenkarussell

(1½ bis 3 Jahre)

(4 bis 6 Jahre)

(1. bis 3. Klasse)

Auch unsere Kleinsten wollen schon die Musik ent­decken. Die Musik­kiste führt sie in die Welt des Singens und der Klänge ein. Wohl behütet fühlt sich das Kind durch die An­we­sen­heit eines Eltern­teils oder einer ähn­lich engen Ver­trauens­person.

Gerade Kinder von 3 bis 6 Jahren sind begierig auf alles Neue und besonders auf­nahme­fähig. Die Instr­umenta­le Früh­erzie­hung führt sie an die Mu­sik und das ak­tive Musi­zieren heran und nutzt dabei die Neu­gierde und Krea­tivität der Kinder. Dabei machen sie auch schon erste Erfah­rungen mit dem Spiel auf In­stru­menten.

Das passende Instru­ment zu finden, ist nicht einfach. Das In­stru­men­ten­karussell macht Kin­der mit der Funk­tions- und Spiel­weise ver­schie­dener In­stru­mente ver­traut und öff­net ihnen so die Tür zur Welt der Klänge.

Jedes Kind kann durch Aus­pro­bie­ren heraus­finden, welches In­stru­ment es im An­schluss er­ler­nen möchte.

  • Singen von Kinder­liedern
  • Musikalische Kinder­spiele
  • Bewegungsspiele und Tänze
  • Entdecken einfacher Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln und Trommeln

  • Tanzen, Singen, Hören, Musi­zieren und Impro­visieren
  • Kennenlernen verschie­denster Instru­mente
  • Spiel auf dem Orff­schen Schlagwerk
  • Musik entdecken von der Klassik bis zur Gegenwart

  • Ausprobieren verschie­dener Instru­mente und Er­ler­nen klei­ner Stücke
  • Einführung in die Funktions- und Spiel­weise von In­stru­menten
  • Kennenlernen der klang­lichen Mög­lich­keiten von Streich-, Tasten-, Blas- und Zupf­instrumenten
  • Musik entdecken von der Klassik bis zur Gegenwart

Der Kurs läuft 30 Minu­ten pro Woche in klei­nen Grup­pen von 4 bis 5 Kin­dern mit je einer Be­gleit­person.

Der Kurs läuft 45 Minu­ten pro Woche in klei­nen Grup­pen ab 6 Kindern.

Der Kurs läuft 45 Minu­ten pro Woche über einen Zeit­raum von ca. 10 Mona­ten in klei­nen Grup­pen von 4 bis 5 Kindern.

­